im Zerkleinern und Brikettieren

Gebrauchtmaschinen

GAZ Herkules EZ 15/3

Nr.: GM17/39
Hersteller: Gross GM 17/39
Leistung: 55 kW
 
Preis: € 49.000,00

Beschreibung:

Schwere große Gebrauchtmaschine mit großer Öffnung und großem Rotordurchmesser, Gewicht 6 Tonnen, komplett werksüberholt
6 Monate Garantie
Anschlussleistung: 55 kW
Zuführöffnung: 1500x 1600 mm
Rotor-Arbeitsbreite: 1500 mm
Rotordurchmesser: 500 mm
Rotortyp: Profilrotor
Messergröße: 35 x 35 mm
Messeranzahl: 74 Messer
SPS gesteuert
Hydrauliktankgröße: 50l 2,2kW


Die Maschine ist mit einem großen Einfülltrichter ausgestattet und kann mittels eines Förderbandes, Stapler, Kran oder Radlader beschickt werden. Dieser Trichter kann den individuellen Bedürfnissen angepasst werden und garantiert eine kontinuierliche und kostengünstige Materialzuführung, ohne dass manuelle Hilfe in Anspruch genommen werden muss.
Der hydraulisch gesteuerte Schieber führt das zu zerkleinernde Material dem Schneidbereich des Rotors zu und wird dabei automatisch und lastabhängig gesteuert. Eine materialabhängige Einstellung der Schiebersteuerung wird über Schlüsselschalter am Schaltschrank geregelt. Die innenliegenden Schieberführungen sind aus speziellem Gleit-Messing bzw. hochabriebfestem Kunststoff ( Polyamid ) und können nachgestellt werden. Die Hydraulikzylinder sind kardanisch aufgehängt, um Querkräfte auf die Kolbenmanschetten zu vermeiden.
Der profilierte Rotor aus Vollstahl hat einen Durchmesser von 500 mm und arbeitet je nach Material mit einer Rotordrehzahl von 60 - 100 U/min (wird vom WERK Gross festgelegt). Die konkav geschliffenen, aggressiven und 4-fach drehbaren Messer / Schneidwendekronen befinden sich in Profilrillen auf speziellen Messerträgern. Dieses System garantiert, durch die damit erstmals mögliche Reduzierung des Schnittspaltes zwischen Gegenmesser und Rotor, hohe Durchsatzleistung, geringen Energieverbrauch und einen optimalen Austrag des zerkleinerten Materials.